Archive | Uncategorized

RSS feed for this section

NEWS | March 6th 2013

Hallo liebe MAXXWELL-Freunde (english version below)

Ganz kurz vor unserem Abstecher nach good old Germany melden wir uns wieder. Wir sind guten Mutes, dass wir euch ein schönes Brett zimmern werden, denn unser Ersatzsänger Andy Portmann (ex-Ain’t Dead Yet, ex-Felskinn, Download) macht einen superben Job. Schaut in den nächsten Tagen unsere Facebook-Page genau an, denn wir werden sicherlich wieder das eine oder andere „Müsterli“ unserer Schandtaten online stellen. Zur Seite geht’s HIER.

Solltet ihr jemanden kennen, der den Posten am Mikro bei MAXXWELL übernehmen möchte, dann steckt ihm doch folgende E-Mail-Adresse zu: maxxwell@montaphon.ch. Songs fürs neue Album sind nämlich schon geschrieben, das Studio im Sommer gebucht. Gefangene werden keine gemacht ;-)

Auf bald, wir melden uns schon in Bälde wieder.

Eure MAXXWELLers



Hello dear MAXXWELL-friends

Very shortly before our departure to good old Germany here are some news for you. We’re very confident that we’ll gonna rock you like hell also because Andy Portmann (ex-Ain’t Dead Yet, ex-Felskinn, Download), who steps in for the upcomin’ shows, makes a superb job.
Please check our Facebook site in the next few days. Here we’ll keep you all informed about our „dirty deeds“ on the road. Click HERE.

If you know somebody who wants to take over the job as a singer in MAXXWELL, please tell him to contact: maxxwell@montaphon.ch. We’ve already written some new songs for our next album, we’ll record the basic track this summer and we’ll don’t take no prisoners ;-)

Soon

Your MAXXWELLers

Maxxwell und Nobi gehen getrennte Wege …

Liebe MAXXWELL-Fans
Manchmal muss man sich trennen um weiter zu kommen! Per sofort gehen MAXXWELL und Nobi getrennte Wege, da die Auffassung über die musikalische Ausrichtung zu sehr auseinanderging. Wir haben gemeinsam beschlossen, dass musikalische Erfüllung und Freundschaft wichtiger sind, als krampfhaftes Festhalten an Bewährtem. Wir wünschen Nobi alles Gute auf seinem weiteren persönlichen und musikalischen Weg.
Als Ersatzmann können wir einen alten Bekannten vorstellen. Andy Portmann (ex-Ain’t Dead Yet, ex-Felskinn, Download) wird vorderhand das Mikro übernehmen und mit uns die bereits gebuchten Shows spielen. Selbstverständlich arbeiten wir an einer konstanten Lösung, dafür brauchen wir aber Zeit. Interessierte Sangesknaben können sich gerne und ab sofort bei maxxwell@montaphon.ch melden. Bitte keine Roy Black’s, Falsettorakel und sonstige Schlagerfuzzis… wir suchen jemanden mit Eiern, Herz und Willen aus Stahl… ;-)

Liebe MAXXWELL-Fans und MAXXWELL
Künstlerisch tätig zu sein bedeutet viel Herzblut und Seele in sein Schaffen zu stecken. Es ist fast nicht möglich, einem Bildhauer zu sagen, er solle ein Gemälde malen, da dies einfach nicht seine Plattform ist. Diese Plattform konnten wir uns gegenseitig nicht mehr bieten. Ich danke MAXXWELL und den Fans für eine grossartige Zeit, die ich nie vergessen werde, und auf die ich gerne und sicher nun auch wehmütig zurückblicken darf. Ich wünsche den Jungs alles Gute und viel Erfolg. Ihr seid grossartig! Danke für die tolle Zeit.
Nobi



Dear MAXXWELL-Fans
Sometimes you have to part in order to make progress. Immediately, MAXXWELL and Nobi go separate ways, because of different views regarding the musical direction of the band. We agreed together that musical fulfillment and friendship is more important than a convulsive holding on the welltried. We wish Nobi all the best for his personal and musical future.
Our good friend Andy Portmann (ex-Ain‘t Dead Yet, ex-Felskinn, Download) will step in for the upcoming shows. For sure we’ll work on a constant solution; for this, we’ll need some time. Interested vocalists don’t hesitate to contact us at maxxwell@montaphon.ch. Please no Roy Black’s, „falsettowonders“ and other „Schmaltz-singers“. We’re looking for someone with balls, heart and the willingness of steel… ;-)

Newsletter Powered By : XYZScripts.com